Boxershorts – Tipps zur Unterwäsche für Männer

Nicht nur sexy, sondern auch bequem, sollte die Herren Unterwäsche sein. Denn schließlich verbringen die Männer Ihren kompletten Tag – viele tragen die Boxershorts sogar oftmals bis zum nächsten Morgen. Daher kann eine zwickende Männer-Unterhose schnell ganz schön nerven.

Gerade weil die Arbeit meist ohnehin schon stressig genug ist,
möchte man sich sicher nicht noch über zu enge oder lockere Boxershorts ärgern.

Dieser Guide hilft Dir, im Jungle der ganzen Angebote und Shops,
nicht das Ziel zu verlieren, die passende Männer-Unterwäsche zu finden.

Aktuelle Angebote

Gerade im Set sind selbst die ordentlichen Marken meist bezahlbar. Auch gibt es immer wieder tolle Angebote im SALE, bei denen man meist richtig Geld sparen kann.

Hier findest Du eine Auswahl aktueller Schnäppchen:

Boxershorts: cool, sexy und total bequem

Der Männer finden Sie cool, die meisten Frauen Sexy, doch vor allem sind diese einfach total bequem zu tragen. Nicht umsonst sind die Boxershorts die beliebteste Herren-Unterwäsche.

Beliebte Marken

  • Bench
  • Bruno Banani
  • BOSS
  • Calvin Klein
  • Diesel
  • Emporio Armani
  • Jack & Jones
  • Levi´s
  • MERISH
  • PUMA
  • S.Oliver
  • TOMMY HILFIGER
Die richtige Boxershorts Größe

Die richtige
Boxershorts-Größe

Es kommt also doch auf die Größe an…
Zumindest was diese der Boxershorts betrifft.

Statt also einfach drauf los zu bestellen, solltest Du vorher, die perfekte Größe für Dich bestimmen.

Wie das am einfachsten funktioniert, erklären wir Dir hier:

So findest Du die passende Größe

Dazu misst Du einfach Deine Bundweite nach. Das klappt am einfachsten mit einem flexiblen Maßband oder speziellen Bundmaß. Zu Not tut es aber auch eine Kordel, welche Du anschließend neben einen Zollstock legst. Hast Du Deine Bundweite ermittelt, schaust Du anschließend, welche der folgenden Größen in Frage kommt.

Die gängigsten Größen sind:

Größe XL-boxershorts-guide

Bei der Größe XS sollte Deine Bundweite zwischen 91-94 cm liegen.

Größe S-boxershorts-guide

Von einer Größe S spricht man bei einer Bundweite von 95-98 cm.

Größe M

Die Größe M wählt man, wenn die Bundweite 99 bis 102 cm beträgt.

Größe L

Zur Größe L solltest Du greifen, wenn Dein Bundumfang zwischen 103 bis 106 cm ist.

Größe XL

Eine größere Bundweite von 107 bis 110 cm wird als XL bezeichnet.

Größe XXL

Die XXL Größe solltest Du kaufen, wenn Dein Bundumfang 111 bis 114 cm misst.

Die verschiedenen Boxershorts-Typen

Für jeden Zweck die richtige Shorts. Bei der Vielzahl von verschiedene Farben, Größen, Materialien und Passformen sollte hier für jeden Herren etwas passendes dabei sein.

Das Multitalent aus Baumwolle

Am beliebtesten sind die Boxershorts aus reiner Baumwolle, diese sind ein wahres Multitalent und bestens zum täglichen tragen geeignet. Denn Unterwäsche aus Baumwolle fühlt sich besonders gut auf der Haut an, ist mega-bequem und sieht zudem auch noch sehr sexy aus. Hier lässt sich natürlich noch zwischen unterschiedlichen Passformen wählen. Klassisch, sind die Boxershorts, gerade an den Beinen recht lang und weit geschnitten. Zudem hängt und schwingt in der klassischen Boxer-Shorts alles frei herum. Das mag für Jeansträger total praktisch sein, bei dünneren Stoffhosen sieht das allerdings schnell ganz schön doof aus. Diese wählen dann lieber eine engere Ausführung, welche direkt an der Haut anliegt und auch nicht so lang ist.

Hipster in Boxershorts

Retroshorts für Hipster

Immer beliebter werden die Retroshorts, auch Hipster genannt. Diese sind eng anliegend, werfen keine Falten unter der Hose und eignen sich somit auch hervorragend, auch in schicken Klamotten für´s Büro. Ordentliche Marken-Boxershorts bestehen hier fast nahezu, zum Teil bis zu 95% aus reiner Baumwolle. Bei den restlichen 5% handelt es sich um Elasthan, welches die die Herren-Shorts sehr dehnbar macht (Stretch-Eigenschaft). Dadurch passen sich diese perfekt an Deinen Körper an, ohne aber dabei zu Zwicken. Bei günstigeren Shorts bzw. oftmals auch je nach Farbe, ist der Baumwoll-Anteil auch geringer und neben dem Elasthan noch Polyester mit eingearbeitet.

Alles bleibt an seinem Platz

Die Retro-Boxershorts haben jedenfalls eine super Passform, mit elastischem Taillenbund. Vermitteln gleichzeitig aber auch ein sehr angenehmes Tragegefühl. Gerade die Markenmodelle mit sehr viel Baumwolle, eignen sich für jeden Anlass, egal ob für die Arbeit, im Fitnessstudio oder der Freizeit. Vorausgesetzt Du magst, den enganliegendem, festeren Schnitt im Vergleich zu den klassischen, lockeren Boxershorts. Für welche Variante man sich schließlich entscheiden, dass bleibt natürlich Geschmackssache.

Sportler in Boxershorts

Luftige Shorts zum Sport

Wer es untenrum besonders luftig mag, was gerade beim Sport sehr angenehm ist, der sollte zu atmungsaktiven Boxershorts greifen. Denn ansonsten kann es durch das Schwitzen, schnell unangenehm werden und anfangen zu kleben. Für diese Sport-Shorts werden spezielle Materialien verwendet, die den Schweiß nicht aufsaugen, sondern nach außen befördern. Das sorgt dann selbst bei längeren Ausdauer-Sport wie Joggen, Fußball spielen, usw. für ein tolles Gefühl beim tragen. Wem das immer noch nicht luftig genug ist, für den gibt es auch noch Netz-Stoffe. Diese sind allerdings meist nicht die bequemsten und zudem nicht besonders blickdicht.

Vorteile der Herren-Boxershorts

Vorbei die Zeit der unästhetischen, weißen Feinripp-Slips für Männer. Denn heute tragen, zur Freude vieler Frauen, die meisten Männer Boxershorts. Das hat nicht nur rein optische Gründe, auch viele weitere Vorteile, sprechen für das tragen von Herren-Boxershorts.

Die Vorteile der Herren-Boxershorts sprechen für sich:

  • Unvergleichlicher Tragekomfort,
    kein Zwicken oder ähnliches mehr.
  • Passen sich perfekt an Deinen Körper an,
    gerade die Retropants aus Baumwolle.
  • Riesige Auswahl verschiedener Boxer-Varianten,
    in allen Farben, Mustern und vielfältigen Designs.
  • Eine Unterhose für den ganzen Tag und Nacht,
    weil Sie einfach so bequem sind und keineswegs stören.
  • Total in Mode, auch lässig mit T-Shirt zum schlafen,
    die Frauen stehen drauf, viele tragen die Shorts sogar selbst.

Zitate rund um die Unterwäsche

Hier findest Du noch ein paar witzige Zitate rund um die Unterwäsche.

„Passwörter sind wie Unterwäsche. Du darfst sie keinen sehen lassen, musst sie regelmäßig wechseln und solltest sie nicht mit Fremden tauschen.“

Chris Pirillo

„Unterwäsche aus Papier hätte den Vorteil, daß man der Wäscherei die verschmutzten Stücke zufaxen könnte.“

Piet Klocke